ENTFERNEN EINES WEISHEITSZAHNS 2

Zaehne_Zahnarzt_Nuernberg

Bei manchen Befunden ist eine operative Entfernung notwendig:

- Stark verwachsene und/ oder hakenförmige Zahnwurzeln
- Entfernung im Stadium des Keimlings
- Verlagerung des Zahns im Kiefer

Hierbei wird der Weisheitszahn zunächst durch einen Schnitt entlang des Kieferkamms bzw. Abtragen des Knochens freigelegt.
Der Zahn oder Keimling wird entnommen und die entstandene Wunde durch chirurgische Nähte wieder verschlossen.

Alle Vorgehensweisen sind für den Patienten schmerzlos:
Entweder durch örtliche Betäubung oder eine Vollnarkose. Und dank unserer fachkundigen Nachsorge können Sie schon bald wieder lachen!
Vor diesem Eingriff müssen Sie keine Angst haben — bei Fragen vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in unserer Praxis.

Unsere Sprechzeiten:
Mo.-Do. 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 0911 - 56836360
edel & weiss Zahnärztpraxis und Prophylaxelounge
Ludwigsplatz 1a, 90403 Nürnberg
info@edelweiss-praxis.de